HelloDesign®
Mosbacher Straße 9, 65187 Wiesbaden
info@hellodesign.de+49 151 420 18517

Wir entwickeln eure DiGA App, die eure User begeistern!

Unsere Healthcare UX-Experten bringen eure Idee auf die Straße. Von der patientenzentrierten Konzeption bis hin zur ISO-Zertifizierten Softwareentwicklung.

Kostenlose Erstberatung
Pfeil Schwarz
Medical App Mock Ups

Für diese Unternehmen haben wir Gesundheits-Apps realisiert.

Euer Weg zur nutzerzentrierten Entwicklung einer DiGA & digital health App.

Egal ob digitale Gesundheitsanwendungen, Wellnessanwendung, Medizinprodukt oder Digital-Health-Services, wir begleiten euch als strategischer Partner in allen Phasen der Softwareentwicklung. Vom Business Case über die Zielgruppenanalyse, UX Konzept, Prototyping bis zur Evaluation – je nachdem, wo ihr mit eurem Medizinprodukt steht, helfen wir euch mit den passenden UX-Leistungen.

Step 1

Projektplanung & Recherche

Gemeinsam legen wir mit euch eine flexible Projekt-Roadmap anhand eurer zeitlichen und rechtlichen Anforderungen fest. Im Anschluss tauchen wir mit ersten Workshops tief in das Problem und die Bedürfnisse eurer Zielgruppe ab. So stellen wir schon beim Projektstart sicher, dass nicht am Anwender vorbei entwickelt wird.

Step 2

UI/UX-Design & Prototyping

In gemeinsamen Workshops entsteht co-kreativ erste Konzepte für die Umsetzung eurer Gesundheitsanwendung. Schritt für Schritt gestalten unsere UX-Designer im weiteren Verlauf eine benutzerfreundliche Oberfläche nach höchsten Usability & Accessibility Standards. Mit Hilfe von qualitative User-Tests sammeln wir frühzeitig Benutzerfeedback, um potenzielle Probleme noch vor der technischen Entwicklung zu identifizieren und das Design entsprechend anzupassen.

Step 3

Entwicklung & Content

In einem agilen und iterativen Prozess entsteht nach und nach jede Zeile Code für eure Anwendung. Hierbei richten wir die Softwareentwicklung nach höchsten europäischen Standards im Datenschutz aus und wenn nötig anhand von ISO 13485 und IEC 62304 aus. Selbstverständlich könnt ihr eure Gesundheitsanwendung auch intern entwickeln. Auch bei der Produktion von Bildern, Videos, Texten und anderen grafischen Elementen stehen wir euch zur Seite.

Step 4

Launch & Kommunikation

Mit Hilfe unserer Partneragentur atmina solutions unterstützen wir euch wenn nötig bei der Zulassung eurer DiGA beim BfArM. Neben einem potenziellen Genehmigungsprozess eurer Applikation ist aber auch die Vermarktung ein Schlüssel zum Erfolg. Hier unterstützten wir euch mit der Entwicklung von zielgruppengerechten Kommunikationsmaßnahmen wie Websites & Markekampagnen, sodass dem Erfolg eurer Gesundheitsanwendung nichts mehr im Wege steht!

Referenz

“Ich hätte nicht gedacht, dass wir in kurzer Zeit so viel von unserer Vision realisieren können.”

Testimonial Bild

Nikolas Groth, CEO, IntensivKontakt GmbH

Frag Nikolas
IntensivKontakt App Mock-Up

Mehr als nur Agile Produktentwicklung: Design trifft auf Psychologie.

Radikal Co-Kreativ

Bei HelloDesign verstehen wir uns nicht als reiner Dienstleister, sondern Growth Partner. Aus diesem Grund setzen wir auf die Kraft der Kolla­boration. Durch Moderation, radikale Transparenz in der Zusammenarbeit und co-kreatives Arbeiten, sorgen wir für eine maximal persönliche Kommunikation und absolutes Team-Alignment.

Psychologie trifft Design

Weltweit erfolgreiche digitale Produkte beruhen auf der Kraft der Gewohnheiten. Bei HelloDesign sind wir uns dieser Tatsache bewusst und richten all unsere strategischen und kreativen Services an psychologischen Grundprinzipien aus. Durch die Analyse von Datensätzen und die Anwendung evidenzbasierter Methoden stellen wir sicher, dass die menschliche Psyche zu jedem Zeitpunkt der Produktentwicklung im Mittelpunkt steht.

Agile Speed

Wenn Teams Innovationsprojekte angehen, dann scheitern sie zu oft bereits bevor es richtig losgeht. Nicht, weil die guten Ideen fehlen, sondern weil sie sich in endlosen Meetings und ziellosen Diskussionen verlieren bis ihnen die Motivation ausgeht. Bei HelloDesign verstehen wir uns als Booster für eure Produktentwicklung. Wir führen euch iterativ, stressfrei und in Top-Speed durch den kompletten Prozess der agilen Produktentwicklung.

Diese UX-Experten helfen euch bei eurer DiGA App.

Wir sind Strateg:innen, UX-Spezialist:innen, Workshop-Moderator:innen und Agile Coaches. Das, was uns vereint, ist die Mission Organisationen & Unternehmen bei der Entwicklung digitaler Produkte zu unterstützen, die Menschen glücklicher, gesünder, wohlhabender und produktiver machen.

Du willst eine DiGA entwickeln?

Du hast eine Frage zu unseren Services oder willst mit uns deine Produktvision realisieren? Sag einfach Hello!

Die wichtigsten Fragen für DiGA Apps auf einen Blick.

Welche Rolle spielt User Experience Design bei der Entwicklung von digitalen Gesundheitsanwendungen?

Gerade wenn es um Gesundheitsdaten, Datensicherheit und das Verwalten von Gesundheitsdaten geht, sind Vertrauen & Sicherheit unverzichtbar. Es geht darum, Software nicht nur funktional, sondern auch einfach und transparent in der Bedienung – die Usability der App – zu gestalten. In der Gesundheitsbranche, wo Vertrauen und Klarheit entscheidend sind, hilft ein gutes UX Design dabei, dass sich Nutzer sicher und verstanden fühlen. Eine benutzerfreundliche und barrierefreie Gestaltung fördert die Bindung der Nutzer an die App, baut Vertrauen auf und steigert die Kundenzufriedenheit. UX Design in DiGA & Health Apps zielt darauf ab, die speziellen Bedürfnisse der Nutzer zu verstehen und eine reibungslose, sichere Nutzung von Gesundheitsanwendungen zu ermöglichen.

plus icon

Ich habe eine Idee für eine DiGA oder medical App. Was sind die wichtigsten ersten Schritte?

Wer eine DiGA entwickeln möchte, kann zu aller erst mit uns eine kostenlose Erstberatung zur Entwicklung einer digitalen Gesundheitsanwendung vereinbaren. Hier sind wir erst einmal ruhig und hören dir genau zu, was du mit deiner Vision erreichen willst, wer deine Zielgruppe ist und in welchem Zeitraum und mit welchem Budget du das ganze Projekt realisieren willst. Im Anschluss ziehen wir uns kurz zurück und senden dir innerhalb von ein paar Tagen ein Angebot und einen groben Projektplan zu. Diese beiden Punkte besprechen wir dann in einem weiteren Termin. Wenn alle Karten auf dem Tisch sind, kannst du dich entscheiden, ob wir der richtige Partner für die Realisierung deiner Idee sind.

plus icon

Warum sollte man eine Designagentur mit dem UX/UI-Design für eine DiGA-Entwicklung beauftragen?

Wir verfügen über einen großen Methodenkoffer mit allem notwendigen Wissen und Tools für die Erstellung von nutzerzentrierten Produkten. Egal ob DiGA Entwicklung, mobile Apps, zur täglichen Dokumentation oder ob es darum geht euch zu unterstützen bei der Entwicklung von Software als Medizinprodukt. Unsere Workshops und Methoden helfen euch, schneller eure Ziele zu erreichen, im Team effizient Entscheidungen zu treffen und neue innovative Ideen & Technologien zu entwickeln und zu vertesten. Dank unserer Erfahrung aus der Entwicklung von medical Software und unserer Erfahrung im Gesundheitswesen, kennen wir eure komplexen Herausforderungen. Wir unterstützen euch bei euren Zielen, z. B. bei der Aufnahme in das DiGA-Verzeichnis oder der Weiterentwicklung eurer App, entweder als “On-demand” Produktteam oder als “Add-on” zum bestehenden Produktteam, in beiden Fällen sorgen wir mit unserer Erfahrung und unserem Wissen für Skalierbarkeit, Flexibilität und co-creative Entwicklung für ein ganzheitlich Erlebnis für eure Benutzer.

plus icon

Wie viel Budget muss ich für die Entwicklung meiner medical App oder DiGA einplanen?

Die seriöse Schätzung der Entwicklungskosten einer Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) – auch "App auf Rezept" genannt – oder medizinischen App können stark variieren und hängen von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des Umfangs des Projekts, der Komplexität der Anwendung und den technischen Anforderungen. Es ist wichtig zu verstehen, dass es keine Einheitskosten für die Entwicklung gibt, da jede App einzigartig ist. Selbstverständlich erstellen wir euch ein kostenloses Angebot!

plus icon

Wie erfolgt die Abrechnung eurer Designleistungen? (z.B. Tagessatz, Pauschalpreis)?

Unsere Abrechnung erfolgt in der Regel auf verschiedene Weisen und richtet sich nach euren spezifischen Bedürfnissen. Grundsätzlich werden unsere Leistungen jedoch zum einen Pauschal als auch nach festen Tagessätzen abgerechnet. Wenn ihr mehr über unser Abrechnung erfahren wollt, erklären wir euch gerne alles im Detail in einer kostenlosen Erstberatung!

plus icon

Wie lange dauert die Entwicklung meiner DiGA oder medical App?

Der Zeitrahmen für die Entwicklung digitaler Gesundheitsanwendungen (DiGA) oder medical App, sowie die Marketeinführung, kann von verschiedenen Faktoren und Anforderungen an die Entwicklung abhängen und variiert von Projekt zu Projekt. Um eine realistische Zeitschätzung eures Projekts abgeben zu können nehmen wir uns jedoch gerne die Zeit für eine kostenlose Erstberatung!

plus icon

Ich habe schon ein Entwicklungsteam aber keine Designer. Ist das ein Problem?

Absolut nicht! Wir haben in der Vergangenheit schon mit den unterschiedlichsten Teams zusammengearbeitet. Gerne stellen wir unsere Arbeitsprozesse auf euer bestehendes Entwicklungsteam ein. Es ist uns jedoch wichtig das wir so früh wie möglich im Projekt gemeinsam Zusammenarbeit, um potenzielle Missverständnisse gar nicht erst aufkommen zu lassen.

plus icon

Übernehmt ihr die Registrierung meiner DiGA durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM)?

Gerne stellen wir euch Informationen und Ratschläge zur Verfügung und helfen euch bei der Aufnahme ins DiGA-Verzeichnis. Den Registrierungsprozess eurer DiGA beim Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) oder einer anderen Regulierungsbehörde übernehmen wir jedoch leider nicht, da dies eine spezialisierte rechtliche und regulatorische Aufgabe ist. Jedoch stehen wir im gesamten Verlauf der Entwicklung im engen Austausch zu unseren Rechts- & Entwicklungspartnern. Klar ist jedoch, dass unser UX & UI Konzept alle nötigen Anforderungen für eine erfolgreiche Zulassung erfüllt.

plus icon

Wie wird die Zusammenarbeit (Meetings, Statusberichte) zwischen uns und euch organisiert?

Die Art Zusammenarbeit legen wir in der ersten gemeinsamen Projektphase fest. Uns ist es wichtig, dass ihr so viel wie möglich in den Entwicklungsprozess integriert seid. In der Vergangenheit haben wir gute Erfahrung damit gemacht, einen gemeinsamen Business-Messenger-Dienst (Slack, Teams, etc.) zu nutzten und das Projekt nach der agilen Arbeitsmethode Scrum zu strukturieren. Des weiteren führen wir je nach Bedarf kurze oder ganztägige Workshops mit euch durch.

plus icon