HelloDesign®
Mosbacher Straße 9, 65187 Wiesbaden
info@hellodesign.de+49 151 420 18517

Always in touch.

IntensivKontakt Plattform

Entwicklung einer Plattform zur Förderung der Kommunikation zwischen Patient:innen, Angehörigen und Pflegekräften.

Auftraggeber: IntensivKontakt GmbH & Co. KG

Rolle: Product Design Lead

Release: 2023, Q1

Die durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachte Pandemie hat viele einsame und isolierte Patient:innen, besorgte Angehörige sowie stark überlastetes Pflegepersonal hervorgebracht. IntensivKontakt will das verändern.

Nikolas Groth, CEO

Die digitale Lösung für effiziente Angehörigen-Kommunikation.

Lösung

IntensivKontakt katalysiert die Angehörigen-Kommunikation in Sekundenschnelle auf allen Kanälen - von Smartphone bis Haustelefon. Mit der Bereitstellung von virtuellen Besuchen und dem Versand von Krankheits-Updates sorgt IntensivKontakt für Transparenz und Kommunikation im Krankenhausalltag.

01

User Experience Design Expertise trifft auf medizinisches Fachwissen.

Unsere Aufgabe

Als Product Design Lead haben wir das IntensivKontakt-Team bei der gesamten Produktentwicklung Schritt für Schritt begleitet. Von der ersten Idee bis zum MVP. Mit einem Design Sprint entwickelten und testeten wir das grundlegende Konzept der Platform. Jedes weitere Produktfeature wurde in einem agilen und iterativen Entwicklungsprozess gemeinsam gestaltet. Wir waren nicht nur für das Design der Benutzererfahrung verantwortlich, sondern haben ebenfalls bei der technischen Entwicklung durchgehend unterstützt.

Group running a Workshop

“Krass indiskutable Designskills, krasse Moderations- & Workshopskills, außergewöhnliche Führungsskills. Fabrice vermittelt und leitet auf eine sehr angenehme Art. Er und sein Team haben viel möglich gemacht."

Testimonial Bild

Nikolas Groth, CEO, IntensivKontakt

Frag Nikolas

Angehörigen-App

Alle Familienmitglieder können sich selbständig registrieren und nach einem vom Pflege-personal koordinierten Genehmigungsprozess mit ihren Liebsten interagieren. Über die App sind sie in der Lage gemeinsam Bildergalerien mit Fotos, Videos und Sprachnachrichten zu erstellen, Video-Anrufe anzufragen und Status-Updates von Pflegekräften zu empfangen.

Pflege-Tablet

Mithilfe der Tablet-Applikation ermöglicht IntensivKontakt Pflegenden eine einfache und zentrale Interaktion zwischen Patient:innen und Angehörigen. Es ist möglich während der Pflegevisite, die von Angehörigen zusammen-gestellten Bildergalerien abzuspielen, um die Erkrankten emotional zu unterstützen. Des Weiteren können Pflegende am Ende jeder Behandlung ein Status-Update mit nur wenigen Klicks an alle Verwandten senden.

Stationsplattform

Mithilfe einer Weboberfläche ist das Management eines Krankenhauses in der Lage ihre gesamte Benutzerverwaltung für die IntensivKontakt Plattform zu verwalten.  Das Potenzial der Stationsplattform liegt vor allem in der möglichen Anbindung krankheits-bezogener Informationen, die von unter-schiedlichen Beteiligten abgerufen werden können.

Du willst ein ähnliches Projekt starten?

Sag einfach Hello! Wir freuen uns auf deine Anfrage.